build a website for free

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Carlo Riccardi 

Kohlenbacher Str. 36
79183 Waldkirch

Telefon +49 (7681) 4937980
Telefax +49 (7681) 4937981

E-Mail: info [@] riccardi.de
Webseite: www.riccardi.de

Inhaber & Geschäftsführung: Carlo Riccardi
Rechtsform: Einzelfirma 

Erstinformation §11 VersVermV
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Carlo RICCARDI Consulting 

beraten - vermitteln - betreuen

Versicherungen | Kapitalanlagen
Energieprodukten | Vollmachten

- Versicherungsfachmann (BWV)
- Versicherungsvermittler (Mehrfachagent) bis 01.01.18
- Versicherungsmakler ab 01.01.18

- Energieberatung
(Strom, Gas, Photovoltaik, Infrarot-Heizsysteme, usw.)

- Zertifizierter Partner für private Krankenversicherungen - Bedingungsvergleich

- Zertifizierter Partner für Notfallplanung und rechtssichere Vollmachten, Patientenverfügungen, Testament, usw. 

Zuständige Registrierungsbehörde

Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein
Post­fach 860, 79008 Freiburg
Tel.: (0761) 3858-0, Fax: (0761) 3858-222

E-Mail: info@freiburg.ihk.de
De-Mail: info@freiburg-ihk.de-mail.de

Webseite: https://www.suedlicher-oberrhein.ihk.de

bis 31.12.17
Tätig als Versicherungsvertreter mit
Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO
(Mehrfachvertreter (§§ 84, 92 HGB)   
Registrierungsnr: D-TR9E-1O20U-95

ab 01.01.18
Tätig als Versicherungsmakler mit
Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO
(Versicherungsmakler (§ 93 HGB ff.)  
Registrierungsnr: D-OGMG-8SOWC-57

Die Eintragung kann bei der folgenden
Registerstelle überprüft werden:

Deutscher Industrie- und
Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin

Telefon: 0180 6005850
(Festnetzpreis 0,20 €/Anruf;
Mobilfunkpreise maximal 0,60/Anruf)

Internetseite: www.vermittlerregister.info 

Marktanalyse / Recherche / Angebote 

Arbeite grundsätzlich mit ausgewählten Produktpartnern, die sich nach eigner Marktanalyse und Erfahrungen für den Versicherungsnehmer nach den Versicherungsrisiken, -umfang, -paketen, -bedingungen und -beiträgen auszeichnen und unser Vertrauen genießen. Kann aber auch,nach Kundenwunsch, aus den Produktangebote anderer Versicherer / Gesellschaften am Markt auswählen.

Meine Angebote sind stets nach bestem Wissen und Gewissen ausgewählt. Orientieren sich meist an den beim Kunden/Interessenten bestehenden Produkten und enthalten i.d.R. bessere Leistungen zum etwas gleichem Beitrag. 

Beteiligungen 

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler. 

Nachweis über den Bestand einer
Berufshaftpflichtversicherung für § 34 d GewO

Vermögenschaden-Haftpflicht-Versicherung
Vers.Nr.: SV 74333430-892

Ergo Versicherung AG, 40198 Düsseldorf
Zweigdirektion
Vermögensschaden-Haftpflicht Hamburg
Überseering 32, 22297 Hamburg

Tel. 040-6376-2624, Fax 040-6376-4478
E-Mail: vh-hamburg@ergo.de

Berufsrechtliche Regelungen

§ 34d Gewerbeordnung (GewO)
§§ 59-68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)
Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung (VersVermO)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden. 

Schlichtungsstellen 

Für eventuelle Streitigkeiten zwischen Kunden und Versicherungsvermittlern gibt es unabhängige Schlichtungsstellen, die unter folgenden Kontaktdaten erreicht werden können:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632, 10006 Berlin

Telefon: +49 30 20 60 58 – 0
Telefax: +49 30 20 60 58 – 58

E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Webseite: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken-
und Pflegeversicherung
Postfach 060222
10052 Berlin

Telefon: 01802 – 55 04 44
Telefax: 030 – 20 45 89 31 

(6 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus Mobilfunknetzen)

Webseite: www.pkv-ombudsmann.de 

Gesetzliche Grundlagen

Versicherungsmakler vermitteln Versicherungsverträge zwischen zwei Parteien, zumeist Versicherungs-gesellschaften und Versicherungsnehmern.

Sie sind Kaufleute nach dem Handelsrecht gemäß § 7 Abs. 2 Ziff. 7 HGB und nach § 93 HGB bestimmt als Handelsmakler. Versicherungsmakler sind nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern stehen als „treuhänderähnliche Sachwalter“ der Interessen des Versicherungsnehmers auf dessen Seite.

Die Rechte und Pflichten des Versicherungsmaklers gegenüber dem ihn beauftragenden Versicherungsnehmer hängen vom Maklervertrag ab.

Zusätzliche Rechte und Pflichten sind im Gesetz über den Versicherungsvertrag definiert. Der Umfang der Pflichten betrifft regelmäßig nicht nur die Ermittlung eines ausreichenden Versicherungsschutzes und die Vermittlung entsprechender, für den Versicherungsnehmer günstiger Verträge, sondern auch die Verwaltung, Betreuung und Aktualisierung dieser Versicherungsverhältnisse.

Dazu gehört auch die Weitervermittlung einer bestehenden (Kapital-) Versicherungspolice an Dritte, da hierdurch meist ein besseres wirtschaftliches Ergebnis im Vergleich zu einer etwaigen Kündigung erreicht werden kann; dies ergibt sich explizit aus § 93 HGB und implizit aus § 59 Abs. 3 VVG.

Für eine schuldhafte Verletzung seiner Pflichten haftet der Versicherungsmakler gegenüber dem Versicherungsnehmer und muss für dieses Risiko eine Berufshaftpflichtversicherung in Form einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung mit ausreichender Deckungssumme abgeschlossen haben. Diese Haftungspflicht trifft ihn auch, wenn der Fehler bzw. das Verschulden seinen Mitarbeitern zuzurechnen ist (vgl. § 278 BGB). 

© Copyright 2017 - All Rights Reserved